Pure ChargePAK F1 Akkusystem Test- Unverwüstlich

Es war leicht in den pure zu integrieren. Eine ladung hält relativ lange. Ich empfehle sogar immer diesen akku mitzukaufen.

Das produkt ist völlig überteuert. Der preis ist eine frechheit. Naja, ich bin selber schuld. Habe es schließlich zu dem preis gekauft. Passt perfekt rein und lässt das radio unglaublich lange laufen. –>abgesehen vom preis klare kaufempfehlung. Aber wegen dem preis nur 3 sterne.

Lieferung erfolgte innerhalb von wenigen tagen. Nach dem einsetzen in das pure evoke flow, was ein wenig fingerfertigkeit auf grund des kleinen steckers erforderte, wurde der akku über etwa 16 stunden aufgeladen. Fazit: die kapazität scheint unerschöpflich, der akku hält seine energie sehr lange, bis das radio wieder ans netz muss. Für nutzer, die das radio viel mobil nutzen, unbedingt zu empfehlen.

Das akku pak für den dab-empfänger lohnt sich für den hier angebotenen preis auf jeden fall – ich bin sehr zufrieden mit meinem kauf .

Er verfügt über eine große kapazität, so das auch der gang zum strand problemlos möglich ist. Allenfalls der preis ist recht hoch.

Der akku ist zwar teuer erfüllt aber seit 3 monaten seinen zweck und hat noch kein mal schlapp gemacht. 4 picknicktage hat er ohne aussetzer überstanden. 5 stunden am stück ist er jeweils gelaufen. Wie lange er genau hält kann ich nicht sagen, da ich es noch nicht ausgereizt habe, aber für 80% aller outdoor-aktivitäten dürfte es reichen.

Although expensive, this has made the radio portable and seems to have an excellent battery life.

Mein pure elan ii kaufte ich ohne charge pack in der annahme das ich keinen akku brauche. Mit strom aus der steckdose kann man hervorragend radio hören. Soll jedoch der standort gewechselt werden, muss der stecker gezogen werden und das radio geht aus. Beim einschalten muss man das gerät komplett neu starten. Hat man einen akku im gerät entfällt das ganze. Das radio geht nicht aus, den stecker steckt man wieder in die steckdose und der strom wird wieder vom netz entnommen. Sollte keine steckdose zur verfügung stehen, spielt das radio 4 bis 5 tage (3 bis 4 stunden/tag).

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schützt nicht gegen Stromausfall
  • mehrere Stunden mit Akku
  • Sehr gut aber zu teuer

Nachteile

  • Fehlkonstruktion
  • Useless such as the Evoke F4 radio for which I bought
  • Erfüllt überhaupt nicht die Erwartungen

Ganzen langen arbeitstag laufen lassen das radio auf akku und er war immer noch dreiviertel voll, also was will man mehr?.

Bisher war ich sehr zufrieden mit diesem akku, leider jetzt bereits defekt. Für das geld hätte ich anderes erwartet. War aber kein problem – ein paar mausklick – und ich hatte einen neuen akku, der super funktioniert.

Dieses pure chargepak c-6l akkusystem läd und läd und hält und hält und hat eine lange anwenderzeit. Unbedingt zum pure one classic radio dazu kaufen.

Die rundfunkgeräte der reihe pure gehören wahrscheinlich zum besten, was in den letzten jahren am market erschien. Trotz allen vorteilen des gerätes kann ein nachträglicher kauf der batterie neue vorteile des gerätes enthüllen. – inzwischen gab es bei uns einen langer stromausfall (sturm, windböen, regen – und überall undurchdringliche dunkelheit und stille). Dank der batterie konnten wir das radio einschalten und auf einmal war die atmosphere “belichtet” und “erwärmt”. Vorteilhaft ist auch der umstand, dass die batterie gleich nach dem stromanschluss nachgeladen wird.

Das akkupack funktioniert einwandfrei und liefert für viele stunden strom ohne steckdose. Der ladevorgang ist schnell und läuft ohne zusätzliche bedienschritte im hintergrund ab, sobald das radio wieder am netz angeschlossen ist.

Dadurch kann ich mein pure one mi überall mit hinnehmen und dab+ rauschfrei höhren.

Der akku zu dem radio ist einfach toll. Ist sehr zu empfehlen, kann draußen überall mit hingenommen werden. Für meinen vater, der nimmt den radio auch mit in den garten.

Für den betrieb ausserhalb der wohnung und auf touren unterwegs absolut ein muss. Sofern man in einem bundesland wohnt mit ausreichendem dab+ radio betrieb. Für bewohner von mecklenburg-vorpommern, besonders im östlichen teil, gehenauf sehr lange zeit die anzeige für dab+ auf error, und der lautsprecher wird auch in10 – 100 jahren stumm bleiben.

Akku hält länger als zuvor installierte batterien und hoffe das bleibt auch noch so. Einfach einzusetzen und lässt sich im eingebauten zustand aufladen, was bei den aa akkus leider nicht ging.

Merkmal der Pure ChargePAK F1 Akkusystem (Lithium-Ionen-Batterie 3,7V, 8800mAh, für Pure Evoke Serie, Jongo & Sensia DAB-Radio) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompatibilität: Evoke D4 / D4 mit Bluetooth / D4 Mio mit Bluetooth / F4 mit Bluetooth
  • Jongo S3/S3X
  • Sensia 200D Connect
  • Evoke H4 / H6
  • ChargePak wird im Radio aufgeladen, ein separates Ladegerät ist nicht erforderlich

Ich habe das charge pak jetzt seit ein paar wochen. Die zeit habe ich nicht gestoppt, aber sie können damit mehrere stunden radio hören. Warum nur 4 sterne: der preis ist eine frechheit.Das muss in diesem fall in die bewertung rein. Das gerät erkennt, wenn das akku eingelegt ist und das display bleibt im stand-by-modus dunkel, also keine uhrzeitanzeige. Im akkubetrieb sind alle funktionen nutzbar, auch die usb-aufnahme.

Das ist mal ein akku, der sich auch so nennen darf. Habe ihn nun schon einige monate. Kein memoryeffekt und er hält und hält über tage immer wieder mehrere stunden. Der ist sein geld echt wert. Kein ständiges aufladen mehr.

Der akku passt wenn man den fummeligen stecker überwunden hat perfekt in das radio. Das aufladen allerdings dauert sehr lange. Die betriebsdauer mit aufgeladenem akku ist sehr gut. Der preis ist aber viel zu hoch.

Der akku funktioniert einwandfrei. Über laufzeiten kann ich leider nichts sagen das wir ihn bisher nur ein paar stunden genutzt haben. Im gegensatz zu günstigeren akkus mit mehr kapazität lässt sich dieser dafür ohne probleme laden. Nur der, meiner meinung nach, etwas überhöhte preis führt zu einem stern abzug.

Der akku in meinem radio funktioniert einwandfrei. Eine ladung hält erstaunlich lange.

Voll auf zu frieden mit der leistung. Habe ihn jetzt schon mehrere tag am laufen ohne ihn aufgeladen.

Der akku hält sehr lange und hat meine erwartungen übertroffen; außerdem ist die ladezeit relativ kurz. Top produkt zu fairem preis.

Mein chargepack war ein absoluter fehlkauf. Obwohl original, funktioniert es nicht richtig. Radio geht immer wieder selbständig aus und startet selbständig neu, was aber jedesmal mehr als 20 sekunden dauert. Rechnung habe ich leider nicht mehr,jetzt funktioniert die nachlieferung tadellos. Bei dem ersten accu hat es sich wohl um ein “montagsgerät” gehandelt. Deshalb die rezension jetzt verändert.

Der pure-akku ist sein geld wert. Ich kann nicht verstehen, warum einige leute es für”geschäftemacherei” halten, wenn eine firma umweltbewusst handelt. Zudem sollte man es sich mal ausrechnen,wielange so ein akku hält und was in diesem zeitraum der kauf von batterien kosten würde.

Absolut notwendig, wenn man das radio flexibel benutzen möchte. Schon oft ohne kabel im einsatz gehabt. Habe aber keinen vergleich zu anderen akku.

Als zubehörteil zum pure one mini leider unerläßlich, wenn man unabhängig vom netz radio hören möchte. , wenn auch etwas frikelig, wegen des kleinen steckers und dem nicht so einfach zugänglichen anschlusses. Aber: einmal über nacht geladen (schaltet sich übrigens ab, wenn voll), und man hat lange saft. Ich habe die 20 stunden offensichtlich noch nicht erreicht ;-). Aussage zur haltbarkeit/langlebigkeit wird nachgetragen. Abwertung nur wegen des hohen preises; hier wird eine monopolstellung ausgenutzt.

Die montage des “chargepak d1” in das “pop midi” von pure gelingt problemlos. Den deckel im fuß öffnen, der akku lässt sich satt und solide in die im fuß befindliche aussparung stecken. Das radio lässt sich mit dem akkusatz bei kleiner zimmerlautstärke (lautstärke 15. 17 waren eingestellt) 18 stunden lang bis zum abschalten betreiben. Das wiederaufladen des vollentladenen akkus im gerät dauerte 4:30 stunden. Das chargepak ist eine lithium ionen akku 3,7v 4400mah. Das seien 16,26wh ist aufgedruckt. Alternativ können 4 aa batterien gesteckt werden. 4*2700mah*1,2v sind 12,96wh, sind bis zu 13 stunden betriebszeit zu erwarten (diese werden im gerät nicht nachgeladen. )das gehäuse des chargepak ist durch vier schrauben verschlossen und lässt sich leicht öffnen. Im inneren findet man zwei mh29654 akkus die auf ein dicht bestücktes elektronikboard gelötet sind das die ladeschaltung, spannungswandler und solide ausgeführten steckkontakte enthält. Im batteriebetrieb sind die schlaf- und weckfunktion des pure midi nicht mehr nutzbar. “schlaf” ist gar nicht mehr anwählbar.

Ein solcher preis für einen einfachen akku-pack ist schon bemerkenswert. Er tut sehr gut was er soll, ist also von der funktion her sehr empfehlenswert, aber es ist nicht so recht nachvollziehbar, weshalb so ein elementares teil für ein transportables gerät zusätzlich zu einem preis gekauft werden muss, der annähernd di hälfte des preises des geräts ausmacht.

Die einzige, sinnvolle möglichkeit, den stromhunger des pure-radios zu stillen. Bin mir über die ladezeit des lio-akkusnoch im unklarenschauen wir mal.

Akku sehr behilfreich weil mandas radio durch das ganze haus mitnehmen kann; solche internet / dab / fm radios gibt es leider nicht viel.

Hält ungefähr ein woche, bis zum nächsten laden, bei etwa einer halben stunde täglichen radio hören. Der preis dafür, geht gerade noch so in ordnung.

Besten Pure ChargePAK F1 Akkusystem (Lithium-Ionen-Batterie 3,7V, 8800mAh, für Pure Evoke Serie, Jongo & Sensia DAB-Radio) schwarz Bewertungen

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Pure ChargePAK F1 Akkusystem (Lithium-Ionen-Batterie 3,7V, 8800mAh, für Pure Evoke Serie, Jongo & Sensia DAB-Radio) schwarz
die Wertung
4,5 / 5  Sterne, basierend auf  89  Bewertungen
Veröffentlicht unter Akkus

Ein Gedanke zu “Pure ChargePAK F1 Akkusystem Test- Unverwüstlich

  1. Ich habe den akku – wie vom hersteller empfohlen – für meinen pure one mini series 2 bestellt, allerdings habe ich damit keine guten erfahrungen gemacht. Erst mal war das gelieferte teil schwarz und nicht weiß wie angegeben – dies ist allerdings zweitrangig. Das einsetzen gestaltete sich denkbar schwierig, da die steckverbindung nicht einrastet. Beim schließen des deckels ändert der akku geringfügig seine position und schon flutscht der stecker wieder raus. Es gelang mir schließlich ihn aufzuladen und alles funktionierte. Auch das wiederaufladen verlief normal; als das ladesymbol erlosch, trennte ich das gerät vom strom. Beim einschalten keine reaktion. Habe den sitz des akkus nochmals überprüft, gleiches ergebnis. Jetzt habe ich definitiv keine lust mehr, mich mit diesem teil auseinanderzusetzen und lasse mein radio am stromnetz.
  2. Rezension bezieht sich auf : Pure ChargePAK F1 Akkusystem (Lithium-Ionen-Batterie 3,7V, 8800mAh, für Pure Evoke Serie, Jongo & Sensia DAB-Radio) schwarz

    Ich habe den akku – wie vom hersteller empfohlen – für meinen pure one mini series 2 bestellt, allerdings habe ich damit keine guten erfahrungen gemacht. Erst mal war das gelieferte teil schwarz und nicht weiß wie angegeben – dies ist allerdings zweitrangig. Das einsetzen gestaltete sich denkbar schwierig, da die steckverbindung nicht einrastet. Beim schließen des deckels ändert der akku geringfügig seine position und schon flutscht der stecker wieder raus. Es gelang mir schließlich ihn aufzuladen und alles funktionierte. Auch das wiederaufladen verlief normal; als das ladesymbol erlosch, trennte ich das gerät vom strom. Beim einschalten keine reaktion. Habe den sitz des akkus nochmals überprüft, gleiches ergebnis. Jetzt habe ich definitiv keine lust mehr, mich mit diesem teil auseinanderzusetzen und lasse mein radio am stromnetz.
    1. Leider kommt die akkulaufzeit nicht annähernd an die angegebenen 20 stunden ran. Nach 5 bis 6 stunden im betrieb muss der akku bereits neu geladen werden.
      1. Leider kommt die akkulaufzeit nicht annähernd an die angegebenen 20 stunden ran. Nach 5 bis 6 stunden im betrieb muss der akku bereits neu geladen werden.
  3. Rezension bezieht sich auf : Pure ChargePAK F1 Akkusystem (Lithium-Ionen-Batterie 3,7V, 8800mAh, für Pure Evoke Serie, Jongo & Sensia DAB-Radio) schwarz

    Überteuert und pünktlich nach knapp 2 jahren kaputt. Pure hätte besser mal normale aaa akkus in ihre geräte eindesignt. Beim nächsten kauf achte ich darauf.
    1. Überteuert und pünktlich nach knapp 2 jahren kaputt. Pure hätte besser mal normale aaa akkus in ihre geräte eindesignt. Beim nächsten kauf achte ich darauf.

Kommentarfunktion ist geschlossen.