Panasonic Eneloop Panasonic eneloop Test- die besten, einmal geladen und kaum entladen über zeit

Wenn einen mal akkus um die ohren fleigen dann wird das mehr als deutlich. Die eneloop hingegen sind wirklich äußerst stabil. Egal ob es um die ladung oder die entladung geht. Ich benutze sie in meinem yongnuo tx 560 yongnuo yn560-tx wireless flash controller und oberbefehlshaber für yn-560 iii yn-560 tx yn560tx speedlite nikon dslr-kameras mit wingoneer diffusor und bin mit der leistung mehr als zufrieden. Im vergleich zu anderen akkus der gleichen preisklasse, halten die eneloop fast doppelt so lange. Für die yongnuo blitze yongnuo yn560 iv 2. 4ghz blitz speedlite wireless transceiver integrierte für canon nikon panasonic pentax kamera benutze ich die stärkeren pro xx kraftmax 8er-pack panasonic eneloop pro xx aa / mignon akkus – neueste generation – 2550 mah(min 2500 mah) hochleistungs akku batterien in kraftmax akkubox v5, 8er pack, die noch mehr leistung bieten und den systemblitz in lichtgeschwindigkeit wieder einsatzbereit machen. Die aufbewahrungsbox ist auch ein nettes gimmick.

Über die bewährten eneloop-akkus bleibt nach den schon vorhandenen rezensionen nicht mehr viel hinzuzufügen. Durch die geringe selbstentladung halten sie einfach viel länger als herkömmliche nimh-akkus, und das selbst dann, wenn man das entsprechende gerät täglich nutzt und ca. Alle 10-14 tage auflädt (d. Eneloops sind nicht nur bei geräten wie taschenlampen, die normalerweise im schrank liegen und die man nur selten benutzt, vorteilhaft). Der spannungsabfall scheint viel flacher zu verlaufen. Positiv hervorheben möchte ich die speziell bei dieser verpackungsvariante beiliegende panasonic akku-box: diese eignet sich überraschenderweise sowohl für 4x aaa oder, alternativ, auch für 4x aa (die größe ist für 4x aa ausgelegt, durch zwischenwände mit runden einlageflächen passen aber um 90 grad gedreht auch 4x aaa perfekt). Für den geringen aufpreis von weniger als einen euro allemal lohnenswert, wenn man die akkus nicht nur zu hause verwendet, sondern ersatzexemplare unterwegs dabei haben möchte. Die qualität der box und der verschluss sind auch merklich besser als die z.

Ich habe mich für diese packung entschieden, weil ich bereits für meine digitalkamera stärke nutze und super gut zufrieden bin. Das problem war das bei meinem neuen gigaset telefon die batterien nach ~6 monaten deutlich zu warm wurden. Ich denke das die ne macke haben und wegen batterien bzw. Akkus sich beim hersteller melden ist auch irgendwie albern, zumal diese eine höhere kapazität besitzen und somit auch länger telefoniert werden kann. Ich hab jetzt also deutlich mehr von meinem telefon.

Ich nutze eneloops nun schon seit 10 jahren und habe auch noch ein paar von den ganz alten im einsatz. Es sind meiner meinung nach einfach die besseren akkus, da sie so gut wie keine selbstentladung besitzen und zusätzlich problemlos über 1000 mal aufgeladen werden können ohne an kapazität zu verlieren. Selbst die besten akkus haben nach 3-4 jahren einfach keine leistung mehr. Auch wenn die hersteller mit neuartigen akkutypen werben, die angeblich kein memory effekt hätten, konnten sich nur die eneloops behaupten. Diese kann man nämlich aufladen und voll geladen in den schrank bis zur verwendung lagern. Genau wie mit gewöhnlichen batterien, die man einfach aus dem schrank nehmen und in das gerät stecken kann ohne vorher etwas machen zu müssen. Versucht das mal mit gewöhnlichen akkus, die verlieren massiv an leistung wenn man die aufgeladen über mehrere monate oder gar jahre liegen lässt. Bis hin zum tot des ganzen akkus. In den jahren sind bei mir nur gut 3-5% der eneloops ausgefallen und ich habe eben mal geschaut, es sind tatsächlich auch noch ein paar sanyo aus der ganz ersten generation im einsatz. Die funktionieren ebenfalls noch wie am ersten tag, z.

Was soll man da noch groß schreiben?eneloop sind einfach nach wie vor die besten akkus auf dem markt, seit sie 2005 eingeführt wurden. Mehrfach verbessert und jetzt in der 4. Mittlerweile haben zwar auch die meisten anderen batterie-hersteller diese art von akku im angebot, aber die hängen halt teilweise noch in der ersten generation, außerdem ist das hier das original von panasonic. (ursprünglich von sanyo, aber die wurden von panasonic aufgekauft und produzieren seitdem dieselben akkus unter ihrem namen)mit diesen akkus kann man nichts falsch machen.

Die eneloop akkus gehören aus meiner sicht zu den besten akkus am markt. Zugegeben, die akkus sind nicht gerade die billigsten und haben nicht die höchste kapazität, bezüglich langlebigkeit und selbstentladung sind die eneloops aber nahezu unschlagbar. Ich habe mittlerweile 24 eneloops verschiedener größen im einsatz, die ältesten dieser akkus kommen auf 7-8 jahre und unzählige ladezyklen. Trotzdem hat keiner der akkus einen nennenswerten leistungsverlust. Alle akkus haben nach wie vor fast die gleiche kapazität wie am ersten tag. Auch die selbstentladung ist beachtenswert. Die akkus können über monate gelagert werden ohne sich merklich zu entladen. Die eneloops eignen sich daher für alle arten von anwendungen, auch für geräte mit sehr geringem stromverbrauch (z. Einen memory effekt bei teilladungen konnte ich bislang ebenfalls nicht feststellen. Fazit: ich kann diese akkus uneingeschränkt empfehlen.

Ich hätte es vorher nicht geglaubt, hab mich aber hier überzeugen lassen. Hab mir diese akkus für meinen metz mecablitz 52 af1 gekauft auf anraten eines freundes, der profifotograf ist. Er hat nur diese akkus in seinen aufsteckblitzen drin. Im gegensatz zu meinen anderen vollgeladenen akkus mit 2500 oder gar 2750 mah (auch bei amazon gekauft), bringen die eneloop genug leistung in den blitz, daß ich sogar serienfotos nun teils mehrmals in der sekunde hintereinander blitzen kann. Das haben die anderen nicht gekonnt, brauchten zumindest 2 sekunden, bis der blitz wieder einsatzbereit war. Ich bestelle mir mehr von denen.

Sie haben nicht wirklich viel mah, aber der große vorteil hier ist, dass ich die batterien einmal lade und sie die leistung über einen längeren lagerzeitraum nur mäßig verlieren. Die aufladbaren duracell (wo ich ein fan von den nicht-aufladbaren batterien bin) sind hingegegen eine katastrophe – teuer (ja klar man zahlt den namen), extrem protzen mit hohen mah, aber ohne verwendung sehr schnell entladen. Habe auch die amazon basic akkus daheim, da sie etwas günstiger sind und ich dachte sehr ähnlich, sind aber nicht so langlebig wie diese hier ->klare kaufempfehlung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Hält und Hält und Hält und Läuft
  • Nahezu unschlagbar
  • besser als normale Akkus

Nachteile

Habe unterschiedliche erfahrungen mit akkus gemacht,diese von eneloop haben mich bisher am besten überzeugt. Ich nutze damit kleine analoge synthesizer, die (leider) keine externe energieversorgung haben,und bin bei auftritten auf den strom aus dem akku angewiesen. Wäre schlecht wennmitten bei der performance der synthie ausgeht. Ist mir bisher mit diesen noch nicht passiert.

Gibt genug rezensionen, wie toll die akkus sind und dem schließe ich mich an. Hier deshalb nur ein tipp, den ich als nutzer dieser akkus als wichtig erachte. Hin und wieder passiert es, dass die akkus aufgrund ausgiebiger nutzung und dem verspäteten wiederaufladen so sehr entladen sind, dass elektronische ladegeräte sie gar nicht mehr erkennen und deshalb keine ladung erfolgt. In diesem fall hilft folgendes:man verbinde eine noch volle batterie gleicher größe mit dem tiefenentladenen akku für ca. Eine halbe minute und zwar plus mit plus sowie minus mit minus. Also zum beispiel beide nebeneinander auf ein (strom leitendes) metall stellen und mit einem zweiten (strom leitenden) metall beide oben verbinden. 30 sekunden den tiefenentladenen wieder ins ladegerät – und er wird erkannt und wieder geladen.

Merkmal der Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • eneloop Akkus sind bereits mit Solarstrom vorgeladen und somit sofort einsetzbar – wie eine normale Batterie.
  • Bis zu 2.100 Mal wiederaufladbar – das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.
  • eneloop Akkus haben eine äußerst geringe Selbstentladung und sind immer einsatzbereit. Auch nach 10 Jahren Lagerung verfügt eneloop über bis zu 70% der Anfangsladung.
  • eneloop Akkus sind universell einsetzbar, umweltfreundlich und können in allen Geräten herkömmliche Akkus oder Batterien ersetzen. Sie können mit handelsüblichen NiMH-Ladegeräten aufgeladen werden.
  • Lieferumfang: 1 x 8er Blister eneloop AAA (Ni-MH, min. 750 mAh, 1.2V)

Produktbeschreibung des Herstellers





eneloop pro


eneloop


eneloop lite

Typ Hohe Kapazität für Geräte mit mittlerem bis hohem Energiebedarf Universell einsetzbar: Geringe Selbstentladung für häufige Verwendung Basis Akku für Geräte mit geringem bis mittlerem Energiebedarf
Kapazität Akku AA Min. 2500 mAh Min. 1900 mAh Min. 950 mAh
Kapazität Akku AAA Min. 930 mAh Min. 750 mAh Min. 550 mAh
Ladezyklen Bis zu 500 Bis zu 2.100 Bis zu 3.000
Geringe Selbstentladung Bis zu 85% Restkapazität nach 1 Jahr Bis zu 70% Restkapazität nach 10 Jahren Bis zu 70% Restkapazität nach 5 Jahren
Technologie Ni-MH Akku Ni-MH Akku Ni-MH Akku
Nenn-Spannung 1.2 V 1.2 V 1.2 V
Geeignete Anwendungen Blitzgeräte, ferngesteuertes Spielzeug, kabellose Tastatur und Maus, Game-Controller, etc. Blitzgeräte, Spielzeuge, Game-Controller, Taschenlampen, Pflege und Gesundheit, DECT-Telefone, etc. DECT-Telefone, Fernbedienungen, Uhr, tägliche Verwendung, etc.

Besten Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie Einkaufsführer

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie
die Wertung
5,0 / 5  Sterne, basierend auf  1045  Bewertungen

Ein Gedanke zu “Panasonic Eneloop Panasonic eneloop Test- die besten, einmal geladen und kaum entladen über zeit

  1. Für mich die besten batterien die es gibt. Sehr gute leistung bei blitzen, insbesondere schnell feuernden unterwasserblitzen mit hoher leistung. Das aufladen mit den passenden panasonic geräten funktioniert schnell und zuverlässig. Die batterien entladen sich auch nicht (zumindest nicht bemerktkbar für mich) wenn sie länger nicht genutzt werden. Mittlerweile nutze ich die batterien in allen möglichen geräten. Top produkt und schont die umwelt im vergleich zu einwegbatterien.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Für mich die besten batterien die es gibt. Sehr gute leistung bei blitzen, insbesondere schnell feuernden unterwasserblitzen mit hoher leistung. Das aufladen mit den passenden panasonic geräten funktioniert schnell und zuverlässig. Die batterien entladen sich auch nicht (zumindest nicht bemerktkbar für mich) wenn sie länger nicht genutzt werden. Mittlerweile nutze ich die batterien in allen möglichen geräten. Top produkt und schont die umwelt im vergleich zu einwegbatterien.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Die akkus halten sehr lange und machen auch so einen sehr guten eindruck.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Der akku tut was er soll – er liefert strom. Das tun natürlich alle akkus. Entscheidend sind zwei dinge: wie lange hält er durch und wie viele ladezyklen sind möglich bevor er entsorgt werden muß. Ich setze diese akkus bereits seit drei jahren ein und nutze sie intensiv für meine batterie betriebenen sexspielzeuge. Dabei ist mir die akku-laufzeit sehr wichtig, da es höchst störend ist, wenn mitten im einsatz ein schlapper akku im masturbator einen coitus interruptus zur folge hat. Ich setze daher vor dem gebrauch meiner spielzeuge immer einen frisch aufgeladenen satz batterien ein und mußte meine “session” bisher noch nie vorzeitig beenden. Die einzelnen ladezyklen habe ich nicht gezählt. Da ich aber fast jeden tag mindestens drei meiner sextoys mit mit meinen 4 alten akkus im einsatz habe (als transen-opa hat man viel freizeit), sind da im laufe der letzten drei jahre sicherlich mehrere hundert ladezyklen zusammen gekommen.
    1. Der akku tut was er soll – er liefert strom. Das tun natürlich alle akkus. Entscheidend sind zwei dinge: wie lange hält er durch und wie viele ladezyklen sind möglich bevor er entsorgt werden muß. Ich setze diese akkus bereits seit drei jahren ein und nutze sie intensiv für meine batterie betriebenen sexspielzeuge. Dabei ist mir die akku-laufzeit sehr wichtig, da es höchst störend ist, wenn mitten im einsatz ein schlapper akku im masturbator einen coitus interruptus zur folge hat. Ich setze daher vor dem gebrauch meiner spielzeuge immer einen frisch aufgeladenen satz batterien ein und mußte meine “session” bisher noch nie vorzeitig beenden. Die einzelnen ladezyklen habe ich nicht gezählt. Da ich aber fast jeden tag mindestens drei meiner sextoys mit mit meinen 4 alten akkus im einsatz habe (als transen-opa hat man viel freizeit), sind da im laufe der letzten drei jahre sicherlich mehrere hundert ladezyklen zusammen gekommen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Habe die alten akkus im telefon wechseln müssen, da sie nur noch ein anruf hielten danach waren die akkus immer leer. Akkus laden einwandfrei bis jetzt gerade mal 3 monate alles ohne probleme. Noch keine ahnung wie es nach weiteren 3 monaten aussieht.
  6. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Habe die alten akkus im telefon wechseln müssen, da sie nur noch ein anruf hielten danach waren die akkus immer leer. Akkus laden einwandfrei bis jetzt gerade mal 3 monate alles ohne probleme. Noch keine ahnung wie es nach weiteren 3 monaten aussieht.
    1. Diese akkus erhält man bei vielen herstellern in der erstausstattung, dort sind diese sehr gut und langlebigdie über amazon erworbenen halten maximal 6 monate und verlieren dann ihre leistung.
  7. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Diese akkus erhält man bei vielen herstellern in der erstausstattung, dort sind diese sehr gut und langlebigdie über amazon erworbenen halten maximal 6 monate und verlieren dann ihre leistung.
  8. Rezension bezieht sich auf : Panasonic eneloop, Ready-to-Use Ni-MH Akku, AAA Micro, 8er Pack, min. 750 mAh, 2100 Ladezyklen, starke Leistung und geringe Selbstentladung, wiederaufladbare Akku Batterie, Akkubatterie

    Ich benutze diese akkus schon seit jahren und bin sehr zufrieden. Vor allem bei ihren und weckern halten sie länger durch als herkömmliche akkus v.
    1. Ich benutze diese akkus schon seit jahren und bin sehr zufrieden. Vor allem bei ihren und weckern halten sie länger durch als herkömmliche akkus v.

Kommentarfunktion ist geschlossen.