Naber Rückstauklappe THERMOBOX/Wärmerückhaltesystem / Ø125mm : Funktioniert super

Man benötigt zwar etwas mehr Öffnungsdruck (so wie bei mir ein mobiles klimagerät) aber es öffnet und schließt perfekt und die kälte bleibt draussen.

Vorweg klar die rückstauklappe ist nicht günstig aber sie funktioniert sehr gut und wenn man sich die nächsten jahre berechnet was die rückstauklappe an kälte draußen lässt dann ist sie eine gute investition.

Die klappe funktioniert bei uns auch schon in der niedrigsten absaugstufe. Bin mal auf den winter gespannt.

Die rückstauklappe (eigentlich sind es sechs klappen in einer vorrichtung) reagieren schnell auf einen luftstrom und öffnen bzw. Schließen sich sofort und ohne laute geräusche. Anscheinend gibt es kein gleichwertiges bauteil auf dem markt, denn die anderen produkte haben nur eine klappe, was meiner ansicht nach schlechter für die wärme- und außengeräuschdämmung ist. Die rückstauklappe ist bei mir erst seit wenigen wochen in betrieb, bisher kann ich nur positives berichten.

War überrascht, das die klappe um einges besser ist als meine einfache klappe.

Ich habe damit die alte einfache klappe ersetzt. Knapp hinter der außenjalousie montiert. Es ist deutlich ruhiger geworden was die windgeräusche von außen angeht. Auch das klappern der alten klappe bei ungünstigem wind ist weg. Klappen öffnen und schließen einwandfrei mit meiner alten dunstabzugshaube.

NABER Rückstauklappe THERMOBOX/Wärmerückhaltesystem / Ø125mm (4022049)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Rückstauklappe THERMOBOX

Wir nutzen aktuell noch keine abzugshaube, mussten aber den mauerkasten erst mal schließen gegen die kalte zugluft. Wenn wir wieder eine funktionierende abzugshaube haben, gibt es ein update ob die klappen sich auch ordentlich öffnen durch den druck.

Ist in thema wärmeschutz u. Schallschutz genau das erwartete.

Die klappen öffnen sich komplett auf stufe 1vom dampfabzug. Endlich bleibt die warme luft im winter auch da wo sie sein soll.

Das schließen ist durch die vorhandenen magnete aber hörbar. Aber alles noch im normalen bereich – kein zuschlagen.

Habe die rückstauklappe in mein rohr nach außen nachgerüstet. Das rohr hat leider ein unüblichen durchmesser von 140mm. Die klappe gibt es aber nur in 125 und 150mm. Ich habe daher die kleinere version genommen und sie mit zwei lagen dichtungsband (art tesamoll) umwickelt, bis ich den gewünschten durchmesser hatte. Sitzt gut, ist dicht und tut damit was es soll.

NABER Rückstauklappe THERMOBOX/Wärmerückhaltesystem / Ø125mm (4022049) : Einfacher und unkomplizierter einbau, erfüllt vollständig meine erwartung für dieses produkt, alles in allem sehr zufrieden,kann ich nur weiter empfehlen.

Auf jeden fall eine lohnende anschaffung , keine zugluft und kein kälteeintritt mehr durch das dunstabzugsrohr. Passt auch in herkömmliche rohre ,muss nicht zwingend ein naberrohr sein. Habe zum abdichten etwas silikon genommen ,da der mitgelieferte dichtungsstreifen nicht mehr dazwischen passte. Der abzug sollte natürlich genügend absaugvolumen haben damit die klappe sich öffnet.

Endlich geht es nicht mehr kalt herein hätten wir schon lange machen sollen. Hat sich auf alle fälle bezahlt gemacht.

Artikel wie beschriebenschnelle lieferung.

Habe nun die rückstauklappe eingebaut, passt perfekt und der einbau ging sehr leicht. Wind ade, es kommt keiner mehr rein und es ist kein luftzug unter der dunstabzugshaube zu spüren.

Super sacheschnelle einfache montage. Endlich keine kalte luft mehr von draußen. Auch die verarbeitung macht einen hochwertigen eindruck.

Werkt ook perfect verticaal. Door flexibele buis gaan de klepjes niet open op stand 1 van onze dampkap. Maar meestal heb je toch stand 2 of meer nodig.

Aus obigem grund zurückgeschickt. Jeder kleine windhauch ging in beide richtungen durch. Bei sehr kalter witterueng hatte ich da ein wenig angst.

Die rückstauklappen sind sehr gut verarbeitet und öffnen/schließen leichtgängig. Leider ist das produkt nicht für standardrohre mit 125mm innendurchmesser geeignet, da die klappen einen aussendurchmesser von 125,3mm haben und nicht eingeschoben werden können. (siehe maßangaben)mit klebeband eine “bastellösung” gefunden aber das ist ja insb. Bei dem preis nicht sinn der sache. Update: es gibt 125er standardrohre, die einen geringfügig größeren durchmesser haben. Bei diesen lässt sich die klappe problemlos einführen. Beim kauf genau messen bze maßangaben checken.

Tolle idee, gibt kein (mir bekanntes) vergleichbares produkt auf dem markt. Nutze die thermobox für dezentrale, zeitgesteuerte belüftung in mehreren wanddurchbrüchen, sowohl für zu- als auch abluft. Habe viel experimentiert mit durchmesser 125 und rohrlüftern. Alle drei klappen der thermobox öffnen selbst bei einem lüfter mit 85pa druck (und da gibt es mit durchmesser 125mm nur einen am markt) nur, wenn das rohr ein leichtes gefälle hat. Und das obwohl der Öffnungsdruck der thermobox 65pa sein soll. Es gibt scheinbar zwei versionen der klappe, die man an der farbe der magnete erkennt (falls auch golden, dann neuere version mit geringerem Öffnungsdruck von 65pa). Könnte ich mein projekt nochmals neu beginnen, würde ich auf 150mm gehen, denn da gibt es auch rohrlüfter mit richtig “bumms”, die die thermobox mühelos öffnen. So bleibt mir nur der betrieb mit zwei der drei klappen. Für die sache mit dem druck gibt es zwei sterne abzug.

Wie im titel beschrieben, die rückstauklappe wirkt sehr wertig in der verarbeitung und funktion. Die montage geht mithilfe der beiliegenden anleitung leicht von der hand.

Ich bin nicht ganz zufrieden. Soweit gut verarbeitetes produkt. Leider klappert der einsatz bei stärkerem wind ganz leicht.

Im vergleich zu vorher kein luftzug mehr spürbar. Selbst die kalte luft in den küchenschränken ist jetzt nicht mehr feststellbar. Schalldämmung ist im vergleich zur einfachen kunststoffklappe besser. Der einbau ist denkbar einfach. Die klappe wird einfach in das vorhandene abluftrohr eingeschoben. Die klappen öffnen bereits bei stufe 1 der dah (einbau horizontal durch die außenwand, ca. 1m weg von der haube zur außenöffnung). Das Öffnen und schließen der klappen ist deutlich hörbar, allerdings nicht störend.

Habe das teil in die außenwand gebaut und die eisige kälte blieb wirklich draußen und war innen ander abzugshaube nicht mehr zu spüren.

Installation in einem senkrecht aufsteigenden rohr. Nach dem einbau öffnete die klappe erst bei stufe 2 der abzugshaube. Und selbst dabei habe ich noch ein leichtes klappergeräusch gehört, welches erst bei stufe 3 weg war. Habe dann den obersten teil entfernt, sodass nur noch 2 (statt 3) klappen zu öffnen sind. Seit dem kein klappern mehr, und die klappe öffnen auch bei der kleinsten abluft-stufe. Das scheint der isolation aber nur unwesentlich zu schaden. Bisher (nach 7 monaten, erster winter, mitte januar) habe ich kein ziehen und keine kalte luft unter der haube spüren können. Funktioniert also nicht ganz so wie beworben, aber mit o. Modifikation immer noch besser als mir bekannte alternativen.

Funktioniert einwandfrei, hat super gepasst (bei marley).

Die dämmung durch die klappe ist eindeutig gegeben, geht auch bei viel wind nicht auf, geräusche werden ebenfalls gedämmt.

Ich habe diese thermobox in verbindung mit einem mauerkasten von naber verbaut. Die thermobox passte sehr gut in das rohr der naber mauerbox (naber k-klima-r 125/125) und schließt den durchbruch bei nichtgebrauch endlich dicht ab. An dem mauerkasten ist unser ablufttrockner angeschlossen. Der luftdruck der abluft ist ausreichend, um die klappen zuverlässig zu öffnen. Auch nach monaten im einsatz schließen die klappen zuverlässig und die funktion ist gewährleistet.

Aus der beschreibung las ich das man entlüften und belüften kann. Das geht aber nur bei wenn man das teil ausbaut und umdreht. Das sollte man vielleicht wissen. In meinem fall gehtves vorrangig ums entlüften und ein 125 mm 15 watt lüfter schafft es nicht die klappen zu öffnen. Mit einem 20 watt lüfter bekomme ich die hälfte der klappen also links oder rechts auf. Eine klimaanlage schafft problemlos alle klappen. Dicht ist das ganze auch nur bedingt es gibt doch einige lücken. Wie sich das im winter entwickelt muss ich noch testen aber ich werde wohl nach einer 125 mm styropor stange suchen müssen. Also schlecht ist das teil nicht und es hilft sicherlich auch etwas aber es könnte besser sein.

Die klappe ist genial, sie funktioniert einwandfrei und der einbau ist einfach.

Sieht eher simpel aus der mechanismuss , naja.

Top teilendlich hängen an meinem dunstabzug im winter keine eiszapfen mehr. 😉 passt wie angegossen und macht dicht. Bei stufe eins von meinem dunstabzug geht’s zwar nicht auf, aber alle anderen funktionieren perfekt. Hab vorher ein billigeres probiert, war nicht ganz dicht, und der dunstabzug noch kalt.

Der einbau ging denkbar einfach und schon dabei merkte man eine deutliche reduktion der zugluft – auch die sorge, dass die kraft der abzugshaube nicht ausreichend sei, die magnetöffnungen zu aktivieren war / ist unbegründet. Definitv eine klare kaufempfehlung.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
NABER Rückstauklappe THERMOBOX/Wärmerückhaltesystem / Ø125mm (4022049)
die Wertung
4.1 / 5  Sterne, basierend auf  45  Bewertungen